Kontakt

Summer of Pioneers Tengen

Werde Teil der KoDorf-Bewegung

Der Summer of Pioneers ist ein Projekt der Stadt Tengen auf Initiative von Frederik Fischer und wird umgesetzt von der Neulandia UG. Neben den Summer of Pioneers entwickelt Neulandia zusammen mit dem Architekturbüro agmm sogenannte KoDörfer. KoDörfer bestehen aus vielen kleinen, ökologisch gebauten Holzhäusern und grozügigen Gemeinschaftsflächen. Träger der KoDörfer ist die Genossenschaft VielLeben.  

 

Überall in Deutschland gibt es Kommunen, die Lust haben, eine gemeinwohlorientierte Zukunft zu gestalten. Wir verstehen uns als ihre Partner. Kontakt: jonathan.linker@kodorf.de

 

12 + 15 =

Email Newsletter

Erfahrt als erste wo ein neues KoDorf entsteht und was es sonst noch an Neuigkeiten aus dem KoDorf-Kosmos gibt.

Slack Community

Werde Teil unseres Netzwerks, tausche dich mit anderen Pionieren aus und unterstütze damit gleichzeitig unsere Bewegung.

Ein Summer of Pioneers auch in deiner Region?

Wenn du dir einen Summer of Pioneers oder ein KoDorf auch in deiner Region vorstellen kannst, würden wir uns über Kontaktaufnahme freuen. Wichtige Voraussetzung ist für uns dabei stets die Unterstützung der Gemeinde und der Menschen vor Ort. 

Team

Die Macher des Summer of Pioneers

Empfehlung: Quadratische Bilder mindestens 800 x 800px

Frederik Fischer

Der Neulandia-Geschäftsführer ist auf einem Dorf mittelgroß geworden, hat seine Kindheit in einer Kleinstadt verbracht und zog dann in die weite Welt. Er studierte Medienwissenschaft und Volkswirtschaft in Hannover, Aarhus, Amsterdam, London und Washington, hat in Berlin mehrere Startups mitgegründet. Inzwischen ist er allerdings der Überzeugung: Die wirklich aufregenden Zukunftsentwürfe entstehen in der Provinz.

Jonathan Linker

In seinem Haus saugt ein Roboter alte Dielen und im Garten trimmen Ziegen frisches Gras. Aus Liebe zu den erfrischenden Kontrasten seiner provinziellen Heimat hat der Nordhesse mit den HOMEbergern ein Netzwerk von Gründer:innen aufgebaut, die mit ihrer unbändigen Lust auf neues Leben auf dem Land andere Menschen anstecken. Bei Neulandia sorgt der ehemalige Journalist mit dem Summer of Pioneers für mehr Post-Corona-Zukunft auf dem Land.